Skalierbarer Blog Skalierbarer Blog

Skalierbarer Blog Skalierbarer Blog

Ihre Wolke verschieben Planung ist gut investierte Zeit

  • Geschrieben von: Simon Croyden

Wenn, wie viele andere, ist Ihre Organisation derzeit ihre IT-Güter in die Cloud bewegen, kein Zweifel, freuen Sie sich auf erhebliche Kosteneinsparungen und andere Vorteile. Doch Erfolg diese Vorteile bei der Erreichung einige kritische Abhängigkeiten hat, von denen die erste ist Ihre Fähigkeit, eine genaue zu bekommen, “Tieftauchgang” Kenntnisse der vorhandenen IT-Immobilien- und Nutzungsdaten Ihrer Organisation, damit Sie optimieren und verschieben können, was Sie benötigen, und nicht das, was Sie haben. Wenn Sie nicht genug Zeit in die Vorbereitung und Planung investieren, werden Sie Schwierigkeiten haben, die vollen Vorteile zu realisieren.

Das Versäumnis, diese Investitionen zu tätigen, liegt wahrscheinlich hinter einigen jüngsten Umfrageergebnissen, die darauf hindeuten, dass die Cloud-Migration oft zu enttäuschenden Kostenergebnissen führt, mit unvermeidlichen Auswirkungen auf den Return on Investment. Eine nordamerikanische Studie1 von Softchoice fand heraus, dass 57% der IT-Führungskräfte ihre Cloud-Budgets irgendwann überschritten haben – ein Drittel von ihnen um mehr als 20%.

Häufige Ursachen für Probleme sind ein unzureichendes Verständnis der aktuellen Betriebsumgebung, insbesondere der Infrastrukturkonfiguration und des Anwendungsportfolios; Nichtanalyse der Nutzungsmuster für Hardware, Software und Dienste; und Schwierigkeiten bei der Auswahl der am besten geeigneten Konfiguration aus potenziell Millionen von Möglichkeiten, die von Cloud-Anbietern zur Verfügung stehen. Angesichts der On-Demand-Natur der Cloud kann jedes dieser Probleme bedeuten, dass Sie am Ende für mehr Ressourcen bezahlen, als Sie benötigen, ohne notwendigerweise den service-Level zu erhalten, den Sie benötigen.

Skalierbare Asset Intelligence-Plattform, Asset-Vision, gibt Ihnen die genauen, umfassenden und granularen Informationen, die Sie benötigen, um diese Fallstricke zu vermeiden. Aber was auch immer Tools Sie wählen, wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise in die Cloud zu führen, indem Sie die sechs folgenden Fragen durcharbeiten. Die Fragen 1 bis 6 können nacheinander beantwortet werden, aber das Kostenmanagement sollte bei jedem Schritt erneut aufgegriffen werden.

Mit der Vorbereitung können Sie einen reibungslosen Wechsel in die Cloud genießen und, was ebenso wichtig ist, weiterhin einen vollen Wert Monate und Jahre nach dem ersten Umzug liefern. In dieser Blogserie stelle ich Hinweise für Aktionen bereit, die Sie in jeder Phase ausführen können, um den Erfolg während und nach der Migration sicherzustellen, bevor erläutert wird, wie Scalable helfen kann.

Beim nächsten Mal werde ich besprechen, wie die Frage zu beantworten “Was habe ich?” – das heißt, ein Bild Ihrer aktuellen IT-Ressourcen und deren Verwendung zu zeichnen. Wenn Sie mehr wissen möchten, laden Sie bitte unseren Smart Guide herunter: Wesentliche Überlegungen für Cloud-Migrationsplanung und Kostenoptimierung.

Lesen Sie die anderen Beiträge in der Cloud-Migration und Kostenoptimierung Serie:

  1. Ihre Wolke verschieben Planung ist gut investierte Zeit
  2. Planen der Wolke verschieben: “Was habe ich?”
  3. Planen der Wolke verschieben: “Wer kann mir was ich brauche?”
  4. Planen der Wolke verschieben: “Was soll ich Move?”
  5. Planen der Wolke verschieben: “Wie verschiebe ich?”
  6. Verwalten von Cloud-Umgebung nach der Migration: “Wie kann ich Cloud-Sprawl und Cloud-Shock verwalten?”
  7. Asset Vision liefert Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Cloud-Migration und darüber hinaus

 


1 Softchoice: Der Zustand der Cloud-Bereitschaft, Herbst 2018: IT-Führungskräfte gehen in der Cloud verloren

Hinterlasse eine Antwort

Schließen