Skalierbarer Blog Skalierbarer Blog

Skalierbarer Blog Skalierbarer Blog

Ihre Wolke verschieben Planung: „Wer kann mir was ich brauche?“

  • Geschrieben von: Simon Croyden

Wenn Sie die Ratschläge in diesem verfolgt haben Blog-Serie so weit, Sie werde aufgebaut haben ein genaues Bild von Ihr als-ist es gut, ihn um alle Chancen für Rationalisierung abgeändert und lokalisiert alle Anwendungen, die vor Ort bleiben müssen. Bewaffnet mit dieser klaren Aussage Ihrer Anforderungen, bist du jetzt in der Lage zu nähern und Bewertung der Cloud-Anbieter, um zu sehen, die man am besten Ihre Bedürfnisse befriedigen kann.

evaluating cloud vendors

Checkliste für die Bewertung der Cloud-Anbieter

Erstens ist es jedoch wichtig, über einige grundlegende Unterschiede zwischen den Anbietern im klaren zu sein. Einige entsprechen Ihrem Nutzungsprofil besser als andere, die Sie in eine Richtung, anstatt anderen hinweisen kann. Sie können feststellen, dass Anbieter – darunter drei Hauptlieferanten, Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft Azure – wie in Einzelheiten unterscheiden:

  • Einfache Handhabung. Keine Werkzeuge zur Verfügung, um mit der Migration zu bewerten, sowie diejenigen, mit denen Sie überwachen und verwalten verwenden, sobald Sie migriert haben.
  • Geografische Präsenz. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Sie benötigen oder lieber zum Speichern von Daten in einer bestimmten Region, vielleicht aus Sicherheitsgründen Informationen.
  • Preise Basis. On-Demand-Preise ist pro Stunde oder pro Minute – aber es gibt auch Varianten, wo Sie zu einer bestimmten Höhe der Nutzung als Gegenleistung für eine niedrigere Gebühr verpflichten.
  • Marktanteil. Während die großen Anbieter alle auf dem Markt eine solide Grundlage haben, kann es sich lohnen herauszufinden, wer den größten Anteil in Ihrer Branche und keine Gründe für die Vorliebe hat (z. B. Unterschiede in der Absicherung können im öffentlichen Sektor entscheidend sein und (Finanzdienstleistungen).
  • Tools für die Verwaltung und Überwachung. Sowie laufende, diese soll Ihnen helfen, Sicherheit und Compliance Anforderungen eingehen. Wie haben die Werkzeuge auf Angebot vergleichen mit, was Sie derzeit vor Ort?
  • Einfache Integration mit standard-Office-Software. Ihres Unternehmens Wahl der Software können Sie in eine bestimmte Richtung schubsen, aber diese Überlegung sollte nicht unnötige Gewicht tragen, wie alle Cloud-Plattform mit einem standard-Produkt kompatibel sein sollte.

Bei der Auswertung der Cloud-Anbieter, sollten Sie mit denjenigen sprechen, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet scheinen und experimentieren Sie mit dem Angebot des Verkäufers zu testen, ob es tatsächlich zur Verfügung stellt, was Sie erwarten. Probieren Sie verschiedene Konfigurationen auf jeder Cloud-Plattform und vergleichen Sie die Leistung Sie auf jeweils mit Ihr als erhalten-Metriken, um sicherzustellen, Sie sind immer die Leistung, die Sie zum richtigen Preis benötigen ist.

Nächste in der Reihe

Mein nächste Post wird die Frage betrachten “Wie verschiebe ich?” und die Schritte, die Sie bei Ihrer Migration planen müssen. Warum nicht laden Sie unseren kompletten Leitfaden, Wesentliche Überlegungen für Cloud-Migration Planung und Kostenoptimierung in der Zwischenzeit?

Lesen Sie die anderen Beiträge in der Cloud-Migration und Kostenoptimierung Serie:

  1. Ihre Wolke verschieben Planung ist gut investierte Zeit
  2. Planen der Wolke verschieben: “Was habe ich?”
  3. Planen der Wolke verschieben: “Wer kann mir was ich brauche?”
  4. Planen der Wolke verschieben: “Was soll ich Move?”
  5. Planen der Wolke verschieben: “Wie verschiebe ich?”
  6. Verwalten von Cloud-Umgebung nach der Migration: “Wie kann ich Cloud-Sprawl und Cloud-Shock verwalten?”
  7. Asset Vision liefert Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Cloud-Migration und darüber hinaus

Hinterlasse eine Antwort

Schließen