Nutzen Sie das Potenzial von Collaboration-Plattformen

Steigern Sie die Akzeptanz und maximieren Sie den ROI

Die erfolgreiche Bereitstellung von Kollaborationsplattformen und die Förderung der Akzeptanz im gesamten Unternehmen können eine große Herausforderung darstellen. Um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, ist es wichtig, die Fähigkeiten und die Bereitschaft von Technologie und Mitarbeitern von Anfang an zu verstehen und dann Leistung und Fortschritt auf jedem Schritt der Reise zu überwachen.

Beurteilen und Planen

Sie können sich auf Ihr Digital Transformationsprojekt vorbereiten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Messen Sie die digitale Agilität Ihres Unternehmens und #8217;. – die Bereitschaft und Verfügbarkeit von Technologie in Verbindung mit der Fähigkeit der Mitarbeiter, Veränderungen zu absorbieren und IT zu nutzen
  • Bewerten Sie die Bereitschaft des IT-Nachlasses’. mit Einblicken in Benutzer, Anwendungen, Geräte und Infrastruktur, um die bestmögliche Bereitstellungsstrategie basierend auf verfügbaren Ressourcen und Leistungsfunktionen zu erstellen
  • Bestimmen, wann digitale Transformationsbemühungen unternommen werden sollen, eine Grundlage für die Messung des Erfolgs der Verbesserungsbemühungen
  • Priorisieren und Stufen von Bereitstellungen basierend auf den Fähigkeiten der Mitarbeiter und der Bereitschaft,
  • Identifizieren von Early Adoptern für Pilotgruppen, bevor Sie sich zu einer vollständigen Migration verpflichten

Verwalten und Optimieren

Scharfsinn bietet IT-Teams die genauen KPIs, die erforderlich sind, um die Kontrolle und Transparenz über den gesamten Bereitstellungsprozess von Collaboration-Plattformen zu erlangen, und gibt Ihren Teams die Daten, die zur Messung der Leistungseffizienz, service-Akzeptanz und Mitarbeiterzufriedenheit erforderlich sind.

Acumen überwacht und korreliert technische und Endbenutzerverhalten-KPIs, um klare Messgrößen für die Einführung im Laufe der Zeit festzulegen und die Nutzung und Leistung aller in der Organisation verwendeten Kollaborationstools zu vergleichen. Auf diese Weise kann die IT Champions identifizieren und mit Spätanwendern und nicht konformen Benutzern zusammenarbeiten, um die Akzeptanz zu steigern und den ROI zu maximieren.

Mit Acumen können Sie den Fortschritt dieser Bemühungen auf dem Weg messen.

realize-potential-of-collaboration-plattformen

Digitale Agilitäts-Insights zur Leistungssteigerung

Acumen liefert KPIs, Analysen und Einblicke, um die Akzeptanz zu steigern und die Leistung zu optimieren, indem:

  • Hervorhebung digitaler Champions in Ihrer Organisation und leistungsstarken Teams, Abteilungen oder Rollen
  • Identifizieren der Bereiche mit niedrigerer Bewertung des Unternehmens, die möglicherweise mehr Fokus oder Unterstützung benötigen, um ihre digitale Agilität zu verbessern
  • Nachverfolgen der Interaktion von Benutzern mit der für den Wandel geplanten Technologie, sowohl vor & Nach
  • Empfehlen, wie Benutzer am besten Zum Ändern von Plänen zugeordnet werden können
  • Dokumentieren der Agilität Ihrer Mitarbeiter bei der Unterstützung oder Hemmung Ihrer strategischen Geschäftsziele
  • Bereitstellung einer Plattform für den Beitrag zu Unternehmensinnovationen für Endnutzer

Engere Zusammenarbeit für mehr Produktivität

In vielen Organisationen haben Teams die Vorteile und Leistungssteigerungen erkannt, die mit Kollaborationsplattformen erreicht werden können. Wenn sie jedoch nicht verwaltet wird, kann dies dazu führen, dass einzelne Abteilungen, Teams, Regionen oder andere Gruppen interagieren, kommunizieren und Inhalte und Ideen auf einer beliebigen Anzahl von Kollaborationsplattformen austauschen. Die daraus resultierende "Kategorie-Ausdehnung"’ kann zu Ineffizienzen und Informationssilos führen, die kontraproduktiv für das ursprüngliche Kollaborationsziel sind, und diese Probleme bleiben oft aufgrund mangelnder Sichtbarkeit ungelöst.

Sehen Sie das ganze Bild: Eine einzigartige Perspektive

Acumen bietet herstellerunabhängige digitale Arbeitsplatzeinblicke, Analysen und KPIs für die wichtigsten Tools für die Zusammenarbeit. Fortschrittliche Algorithmen kombinieren Technologie- und Mitarbeiterverhaltensdaten, um präzise, tiefgehende, umsetzbare Informationen über den gesamten IT-Bereich zu liefern und es der IT zu ermöglichen, Vergleiche über Technologieplattformen hinweg durchzuführen und Kontext mit anderen Organisationen bereitzustellen.