IT-Kostenoptimierung

Erzielen Sie signifikante Einsparungen schneller mit intelligenten Nutzungsmessung

In fast allen Organisationen besteht in der Regel die Möglichkeit, physische und virtuelle Software- und Hardwareressourcen zu rationalisieren, um Einsparungen zu erzielen. Es wird zweifellos Möglichkeiten geben, ungenutzte, nicht ausgelastete oder duplizierte Software und IT-Ressourcen zu eliminieren.

Die Komplexität des IT Estate verbirgt redundante Software und Hardware, und das Aufkommen von Cloud- und SaaS-Diensten hat zu steigenden Kosten und erhöhtem Risiko geführt. Es ist unmöglich, Kosten zu verwalten und Budgets zu optimieren, ohne klar zu verstehen, welche IT-Ressourcen Sie haben, wo und wer sie verwendet. Das Problem wird verschärft und die Risiken erhöhen sich, da Benutzer Selbstquellenlösungen, um schnell ihre Anforderungen zu erfüllen.

Verstehen, welche Lizenzrechte die Organisation erworben hat, wie viele Softwareinstanzen auf welcher Art von Geräten bereitgestellt werden, ist nur ein Teil des Bildes. Um die Kosten zu optimieren und größtmögliche Einsparungen zu erzielen, müssen Unternehmen genaue, granulare Asset- und Nutzungsinformationen sichern.

IT-Kosten Optimierung

Skalierbare Software’s Asset Vision kann helfen

Asset Vision ermöglicht es IT-Teams, schnell den gesamten IT-Bereich zu untersuchen und zu entdecken, wie Sie intelligente Entscheidungen über die Rationalisierung von Softwareressourcen und Softwareeinsparungen treffen können. Asset Vision, ein intelligentes Tool zur Erkennung ohne Agenten, findet und katalogisiert Hardware- und Software-Assets im gesamten IT-Gelände, unabhängig von Plattform oder Standort.

Asset Vision ermöglicht die Erfassung granularer, tiefer Tauchnutzungsdaten, die zur Unterstützung Ihrer Modernisierungs-, Migrations- und Transformationsinitiativen erforderlich sind, und ermöglicht eine schnellere Bereitstellung und erhebliche Kosteneinsparungen durch Eliminierung oder Neuzuweisung nicht genutzter oder nicht ausgelasteter Softwarelizenzen sowie das Entfernen unnötiger Duplizierungen und Überschneidungen.

Asset Vision,-Erkennung, -Normalisierung und granulare Nutzung ist einzigartig in der Fähigkeit, einen einzigen Wahrheitspunkt des IT-Inventars und des Nutzungsfingerabdrucks Ihres Unternehmens in Ihrem gesamten IT-Standort bereitzustellen – Cloud-, On-Premise- und Hybridumgebungen.

Die Lösung liefert die Erkenntnisse und die Nutzungsintelligenz, um IT-Teams die 5 kritischen Datenpunkte mitzuteilen, die Kostenoptimierungs- und digitale Transformationsinitiativen unterstützen.

Um zu erfahren, wie Asset Vision Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, intelligente Entscheidungen über die Rationalisierung von Softwareressourcen und die Bereitstellung erheblicher Softwareeinsparungen zu treffen, Eine Demo anfordern heute.