Kundengeschichten

Kundengeschichten

Sicherheit und Technische
Dienstleistungsunternehmen

Lloyd es Register ist ein internationaler Anbieter von Versicherungs-, Bewertungs- und technischen Dienstleistungen, die sich auf Sicherheit und Leistung in den komplexesten Umgebungen konzentrieren, von Industrieanlagen und Produktionsanlagen bis hin zu Ölplattformen und Schiffen.

Organisationsgröße: 8.500 Geräte, die von mehr als 7.000 Mitarbeitern in 150 Niederlassungen in 80 Ländern eingesetzt werden

Herausforderung: Als globale Organisation mit Niederlassungen in 80 verschiedenen Ländern musste Lloyd es Register seine IT-Landschaft verwalten, um die Softwarenutzung effektiv zu messen, Assets zu verfolgen und Lizenzkosten zu kontrollieren. Das Unternehmen benötigte eine IT-Management-Lösung für seine stark verteilte, heterogene Umgebung.

  • Abrufen von Softwarenutzungsinformationen zur Nutzung des Anwendungsportfolios
  • Verbesserung der Lizenzkonformität und -ernte
  • Identifizieren Sie Hardware- und Softwareressourcen, die recycelt oder ausgemustert werden können.

Vorteile:

  • Installations- und Nutzungsberichte werden jetzt täglich ausgeführt, um Entscheidungen über Softwarekäufe, Lizenzerneuerungen und Software-Upgrades zu unterstützen.
  • Maßgeschneiderte Echtzeitberichte mit Informationen zur Hardware- und Software-Asset-Verfolgung, -Aktualisierung und -Aktualisierung, Ernte, Auditing und Compliance.
  • Verbesserte Entscheidungsfindung zur Unterstützung des End-to-End Asset Life Cycle Managements.
  • Der Asset Vision-Agent ist der einzige Mechanismus, um zu bestimmen, wann Remote-PCs zuletzt verwendet wurden, und die Softwarenutzung auf den Remote-Geräten.
  • Serviceabhängigkeiten – Asset Vision identifiziert Abhängigkeiten zwischen Geräten, die Dienste bereitstellen, Nachverfolgung und Berichterstellung auf den Interdependenzen zwischen Servern, sodass Lloyds die technischen und anwendungsbezogenen Abhängigkeiten zwischen ihren Servern besser verstehen kann.

Internationale Verteidigung, Sicherheit,
und Luft- und Raumfahrtunternehmen

Ein führendes Tiefbauunternehmen konzentrierte sich auf die Verteidigungs-, Sicherheits- und Infrastrukturmärkte. Mit fast 80 Jahren Erfahrung liefern sie Cyber-physische Sicherheit und fortschrittliche Technologielösungen für Bundes-, Regional- und Kommunalbehörden sowie für private Industriekunden weltweit.

Organisationsgröße: Mehr als 70.000 Menschen in mehr als 40 Ländern

Vorteile:

  • Identifiziert >5 Mio. USD an Softwareeinsparungen durch nicht genutzte oder nicht ausgelastete Software.
  • Stellen Sie Metrikdaten für echte Ups und Audits in Workstation- und Server-Rechenzentren bereit.
  • Verwalten Sie Migrationen für Software, die für das Ende ihrer Lebensdauer geschlitzt wurde.

Global Financial Institution

Eines der weltweit größten Bank- und Finanzdienstleister, das mehr als 40 Millionen Kunden über globale Unternehmen bedient: Wealth and Personal Banking, Commercial Banking und Global Banking & Märkte. Ihr Netzwerk umfasst 64 Länder und Territorien in Europa, Asien, dem Nahen Osten und Afrika, Nordamerika und Lateinamerika.

Organisationsgröße: 233.000 Mitarbeiter, 64 Länder, 3500 Standorte

Vorteile:

  • Identifiziert >6 Mio. USD an Softwareeinsparungen in nur 3 Desktop-Produkten.
  • Erfolgreiche Saventur für 97 % der globalen Benutzergemeinschaft.

Global Engineering und
Baudienstleistungen

Ein internationales technisches professionelles Dienstleistungsunternehmen, das ein vollständiges Spektrum an technischen und bautechnischen Dienstleistungen anbietet, einschließlich Beratung, technische, wissenschaftliche und Projektabwicklung für den öffentlichen und privaten Sektor.

Organisationsgröße: Mehr als 40.000 Mitarbeiter in über 400 Niederlassungen in über 40 Ländern.

Das Problem: Sichtbarkeit der Softwarekosten von Drittanbietern im gesamten Unternehmen, bei denen Lizenzmodelle unbefristete, abonnementgebundene und tokenisierte Nutzungspreise und die Notwendigkeit umfassen, die Nutzung zu erfassen und zu analysieren, um die Unterauslastung und damit potenzielle Einsparungen zu ermitteln.

Vorteile: Identifizierte Möglichkeiten zur Optimierung des Softwareverbrauchs und zur genauen Abstimmung der Nutzungsnotwendigkeit, die dazu führen könnte, dass zukünftige Verträge mit einer siebenstelligen Reduzierung ausgehandelt werden

Energieunternehmen

Ein integriertes Energieunternehmen, das sich vor allem mit der Stromerzeugung und dem Einzelhandel beschäftigt. Mit 40 Kraftwerken in ganz Nordamerika, einschließlich Atomkraft, liefert das Unternehmen Strom an mehr als 2,5 Millionen Versorgungskunden.

Organisationsgröße: Rund 20.000 Geräte, mehr als 13.000 Mitarbeiter, an mehr als 40 Standorten.

Vorteile:

  • Unterstützt 5-Jahres-Hardware-Upgrade-Zyklus und vierteljährliche Kaufvalidierung
  • Unterstützt Cradle-to-grave Asset Management durch Remedy-Integration
  • Ermöglicht eine schnelle Compliance-Analyse

Lebensmittelverteilung

Ein weltweit führender Anbieter von Lebensmitteln an Restaurants, Gesundheits- und Bildungseinrichtungen und Beherbergungsbetriebe. Mit mehr als 50.000 Mitarbeitern betreibt das Unternehmen weltweit mehr als 320 Vertriebsstandorte.

Organisationsgröße: 35.000 Geräte, 320+ Standorte

Vorteile:

  • Sie verfügen über 35K-Knoten, die aktiv die Nutzung auf über 100 Knoten überwachen, um Kosten zu reduzieren, Compliance zu erfüllen, Standards festzulegen.
  • Verfolgen der System-HW-Konfiguration und -Nutzung für Budgetierung und Betriebssystemmigrationen
  • Generieren von Quartalsberichten über IT-Assets pro Abteilung/Standort für Dierückbuchung

Siehe Unsere Ressourcen

Ebook

Bereitstellung einer außergewöhnlichen hybriden Arbeitserfahrung

Lern mehr

Video

Übersicht über Workplace Analytics

Lern mehr

Datenblatt

Acumen für Workforce Analytics

Lern mehr

Schließen